Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

02.10.2018 – 14:22

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Polizei bittet um Hinweise: Unbekannte beschädigen 70 Jahre alte Eschen

POL-OE: Polizei bittet um Hinweise: Unbekannte beschädigen 70 Jahre alte Eschen
  • Bild-Infos
  • Download

Attendorn (ots)

Zwei 70 Jahre alte Eschen mussten Ende September am Straßenrand des "Waldenburger Weg" gefällt werden, da Unbekannte die Bäume zuvor stark beschädigten. Bereits im September bemerkten Mitarbeiter des Baubetriebshofs Attendorn die Beschädigungen, da das Laub der Eschen zu früh braun wurde. Daraufhin verständigte die Stadt Attendorn einen Gutachter. Dieser bemerkte, dass die Eschen am Wurzelhals mehrfach aufgebohrt und die Bohrlöcher (circa 3 bis 4 cm groß) mit Chemikalien befüllt wurden, wodurch die Bäume abstarben. Einen genauen Tatzeitraum kann der Baubetriebshof nicht eingrenzen. Die Polizei bittet daher Bürger, die Hinweise zu den Beschädigungen geben können, sich an die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/2210
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe