Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

28.09.2018 – 13:12

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht Radfahrer nach Verkehrsunfall

Jüchen-Hochneukirch (ots)

Mittwochnachmittag (26.09.), gegen 13:40 Uhr, stießen auf der Holzer Straße eine Fußgängerin und ein Radfahrer zusammen. Die Jugendliche war im Begriff gewesen, die Straße zu überqueren, als es zum Verkehrsunfall kam. Der Radfahrer, der auf circa 40-45 Jahre geschätzt wird und sehr kurze dunkelblonde Haare hatte, verließ den Unfallort, ohne sich um die Folgen zu kümmern. Die 17-Jährige begab sich anschließend in ärztliche Behandlung und erstattet anschließend Anzeige auf der Polizeiwache. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Grevenbroich sucht den beteiligten Radfahrer und erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell