Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Grevenbroich-Wevelinghoven (ots) - Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen (21.03.). Gegen 07:10 Uhr beabsichtigte ein 44-jähriger Grevenbroicher mit seinem PKW Ford von der Landstraße 361 auf die Zufahrt zur Landstraße 69 nach links abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Sharan, der von einem 46-jährigen Neusser geführt wurde. Der Neusser verletzte sich dabei schwer, seine 45-jährige Begleiterin leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: