Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

24.01.2020 – 10:04

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zu schnell, zu dunkel, zu benebelt/ Zeugen-Aufruf in Stüttinghausen

Lüdenscheid (ots)

Weil er zu schnell über die Bräuckenstraße fuhr, lenkte ein 21-jähriger Altenaer am heutigen Freitagmorgen um 4.54 Uhr die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Halter aus optischen Gründen die Heckscheinwerfer foliiert hatte. Diese verbotene Maßnahme führt jedoch zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des Pkw. Auch mit dem Fahrer stimmte etwas nicht: Der Verdacht bestätigte sich bei einem freiwillig durchgeführten Urintest, der positiv anschlug auf Kokain. Ein Arzt nahm dem Mann auf der Wache eine Blutprobe ab. Die Polizei untersagte dem Fahrer die Weiterfahrt.

Nach einer Reihe von Einbrüchen oder Einbruchversuchen am vergangenen Wochenende in Stüttinghausen ruft die Polizei noch einmal die Bevölkerung auf, Hinweise mitzuteilen. Angesprochen sind insbesondere Bewohner der Straßen "Über der Straße", Stülbergring und Brügger Höh. Die Polizei fragt, ob am Wochenende Fremde auf Grundstücken bemerkt wurden. Eventuell gibt es Videoanlagen zum Beispiel von Hauseingängen, die Bilder gemacht haben könnten von ungebetenen Gästen. Die aktuellen Einbrüche werden im Kriminalkommissariat 12 in Lüdenscheid bearbeitet. Hinweise bitte unter Telefon 9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Lüdenscheid
Weitere Meldungen aus Lüdenscheid
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis