Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-ME: Durch Notbremsung vor Geschwindigkeitsmessung verunglückt - Velbert - 1902103

Mettmann (ots) - Am noch frühen Donnerstagabend des 14.02.2019, um 17.45 Uhr, war ein 27-jähriger ...

POL-DN: Unfall auf Kreuzung: 8500 Euro Schaden und drei Leichtverletzte

Düren (ots) - An der Kreuzung Josef-Schregel-Straße und Eisenbahnstraße kam es gestern zu einem Unfall, als ...

07.12.2018 – 12:01

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: PKW-Brand

POL-MK: PKW-Brand
  • Bild-Infos
  • Download

Hemer (ots)

Vermutlich wegen eines technischen Defektes hat am Donnerstagabend ein Pkw während der Fahrt auf der Mendener Straße angefangen zu brennen. Die Fahrerin bemerkte das Feuer gegen 18.20 Uhr im Motorraum, stoppte an einer Bushaltestelle und verließ den VW Caddy. Der Motorblock brannte vollständig aus. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis