Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Pkw Aufbruch, Einbruchsversuch und Diebstahl angezeigt

Iserlohn/Letmathe (ots) - Iserlohn Pkw geknackt In der Nacht vom 12.06. - 13.06.2018 knackten unbekannte Täter einen am Seilerwald abgestellten weißen Daimler und entwendeten lediglich Servicehefte. Es entstand Sachschaden.

Kalkstraße Doppelflügelfenster geklaut Ebenfalls in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch wurde an der Kalkstraße ein am Abend zuvor ausgetauschtes Doppelflügelfenster aus Aluminium in der Größe 150 cm x 100 cm, welches an der Hauswand lehnte, geklaut.

Sachdienliche Hinweise zu den Pkw - Aufbrechern und den Fensterdieben nimmt die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0) entgegen.

Letmathe Im Stübbeken Einbruchsversuch scheitert Innerhalb der letzten fünf Tage versuchten bislang unbekannte Täter in ein Haus Im Stübbeken einzubrechen. Dieser Versuch schlug fehl und die Täter flüchteten unerkannt. Sie hinterließen Sachschaden.

Pkw geknackt Obere Hüttenwiese Hier hatten es unbekannte Täter in der Nacht vom Montag auf Dienstag auf einen im Hof geparkten Opel Meriva abgesehen. Die Täter nahmen persönliche Gegenstände, eine Tasche und auch Bargeld mit. Auch hier entstand Sachschaden.

Die Polizei in Letmathe bittet um sachdienliche Hinweise zu dem versuchten Einbruch und dem Pkw Aufbruch.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: