Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.02.2019 – 16:34

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Beleuchtungskontrollen der Polizei
31-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Geldern (ots)

Am Donnerstag (31. Januar 2019) führten Polizeibeamte der Verkehrsdienstgruppe Geldern in den Abendstunden Beleuchtungskontrollen auf dem Nordwall durch. Dabei fiel den Beamten ein Fahrzeug aus Siegburg mit defekter Beleuchtung auf. Als sie den 31-jährigen Fahrer kontrollierten, stellte sich heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand und keinen Führerschein besaß. Die Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe gegen ihn an und leiteten ein Strafverfahren ein. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell