Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

30.01.2019 – 13:22

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Unfallflucht
Grauer Hyundai i20 beschädigt

Emmerich (ots)

Am Dienstag (29. Januar 2019) zwischen 12.40 und 12.50 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer an der Hafenstraße einen grauen Hyundai i20 an der hinteren linken Seite. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz eines Discounters abgestellt. An der Beschädigung befindet sich rote Farbe, die vom Fahrzeug des Unfallverursachers stammt.

Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822 7830. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung