Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

29.01.2019 – 11:06

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedburg-Hau - Fundsache
Wem gehört diese Steinstatue?

POL-KLE: Bedburg-Hau - Fundsache / Wem gehört diese Steinstatue?
  • Bild-Infos
  • Download

Bedburg-Hau (ots)

Am Sonntag (27. Januar 2019) gegen 07:30 Uhr öffnete der 62-Jährige Bewohner eines Hauses an der Straße Loo'sche Heide seine Haustür und machte eine merkwürdige Entdeckung: Auf der Fußmatte vor seiner Tür stand eine ca. ein Meter hohe Steinstatue in Form eines kleinen Jungen. Der 62-Jährige befragte seine direkten Nachbarn, konnte den Besitzer der Statue jedoch nicht ausfindig machen. Unklar ist zudem, wer die Statue dort abgestellt hat. Der Steinjunge trägt einen Hut, kurze Hosen und einen Beutel in der linken Hand. Über seine linke Schulter liegt eine Art Decke.

Wem gehört die Statue oder kann Angaben zum Eigentümer machen? Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821 5040. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve