Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-DN: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Merzenich (ots) - Am Sonntagabend kam es in Girbelsrath zur Kollision von zwei Pkw. Vier Personen wurden ins ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

10.01.2019 – 15:23

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Einbruch in Baustelle
Werkzeugmaschinen entwendet

Kleve (ots)

Zur Zeit wird an der Felix-Roeloffs-Straße eine Schule umgebaut. In der Zeit zwischen Mittwoch, 17.00 Uhr, und Donnerstag (10. Januar 2019), 6.00 Uhr, hebelten unbekannte Täter dort eine Tür an der Rückseite der Baustelle auf. Im Gebäude hebelten die Täter eine weitere Tür auf. Sie entwendeten ein Tablet der Marke Samsung, zwei Leitern sowie zahlreiche Werkzeugmaschinen wie z.B Flex, Akkuschrauber und Bohrmaschine. Auf dem frisch verlegten Estrich hinterließen die Täter Schuhabdrücke. Ihre Beute müssen sie mit einem Fahrzeug abtransportiert haben.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung