Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

02.11.2018 – 10:54

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Unfallflucht
Holzzaun beschädigt

Kleve (ots)

Am Dienstag (30. Oktober 2018) in der Zeit zwischen 21.00 und 23.00 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer den Holzzaun eines Grundstücks am Pastoratsweg im Ortsteil Reichswalde. Der Zaun wurde auf einer Länge von ca. drei Metern niedergedrückt. Vermutlich fuhr der Unfallverursacher rückwärts beim Rangieren gegen den Zaun. Er entfernte sich anschließend, ohne den Schaden zu melden.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821 5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung