Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

24.09.2018 – 14:32

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahrer eines roten Kleintransporters begeht Unfallflucht Donnerstag, 13.09.2018, 15.45 Uhr

37688 Beverungen (ots)

Auf der Bundestraße 83 zwischen Beverungen und Herstelle hat sich ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem an einem Audi A4 ein Sachschaden von 12000 Euro entstanden ist. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Fahrer des Audis die B83 in Fahrtrichtung Beverungen. In einem Kurvenbereich kam dem 29-jährigen Fahrer ein roter Kleintransporter (VW Caddy, Opel Combo o.ä) auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich er nach rechts aus und schleuderte nach links über die Faahrbahn und anschließend wieder nach rechts, wo er gegen eine Schutzplanke stieß. Der rote Kleintransporter setzte seine Fahrt fort. Die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, bittet Zeugen und Hinweisgeber sich zu melden./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter