Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Golffahrer übersieht Motorrad

33034 Brakel (ots) - Ein 37-jähriger Brakeler befuhr am Donnerstag, 19.04.2018, gegen 21.35 Uhr, mir seinem VW Golf, aus Richtung Bökendorf kommend, die Kreisstraße 39. An der Einmündung zur Landstraße 825 beabsichtigte er nach links in Richtung Bellersen abzubiegen. Hierbei übersah er eine 53-jährige Frau aus Marienmünster, die mit ihrem Motorrad die L825 in Richtung Marienmünster befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Sowohl die Motorradfahrerin, als auch der Fahrer des Golfs, erlitten durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von 16000 Euro./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: