Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

03.04.2018 – 12:11

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Gonsenheim, Aufbruchsversuch an einem Geldautomaten

Mainz (ots)

Montag, 02.04.2018, 01:02 Uhr:

Ein unbekannter Täter betrat die SB-Filiale der VR-Bank in der Elbestraße und besprühte ein Kameraauge mit einer schaumartigen Substanz. Danach manipulierte er mit einem mitgeführten Gegenstand, vermutlich einem Schraubenzieher, die Frontklappe und brach diese auf. Vermutlich ließ der Täter von der weiteren Tat ab, als er auf den dahinter liegenden massiven Tresor stieß.

Beschreibung des Täters:

bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenblouson, schwarzer Hose, dunklem Rucksack, braunen Schuhen und hellen Handschuhen

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz