Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: LKW-Fahrer fällt erneut mit massiver Überladung auf

Gelsenkirchen (ots) - Derselbe LKW-Fahrer, den Polizeibeamte am 8. Februar mit einem viel zu schweren Bagger ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

31.08.2018 – 18:26

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradfahrer nach Sturz schwerverletzt

Schmallenberg (ots)

Eine Gruppe von acht Motorradfahrern befuhr am Freitagnachmittag (31.08.2018, gegen 15:00 Uhr) die L742 vom "Kleinen Bildchen" in Fahrtrichtung Rehsiepen. In einer Rechtskurve auf der abschüssigen Landstraße kam ein 41jähriger Motorradfahrer aus Paderborn aus bislang unbekannter Ursache zu Fall. Der Mann prallte mit dem Oberkörper gegen die Schutzplanke und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. (Kri)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis