Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

29.01.2019 – 11:39

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verletzte Frau durch Verkehrsunfall bei Dunkelheit und Schneeregen

Hiddenhausen (ots)

(kup) Am Montag (28.1.) gegen 18:55 Uhr überquerte eine 46-jährige die Milchstraße in Richtung Eilshausen zu Fuß. Zeitgleich fuhr eine 67-Jährige mit ihrem Pkw Skoda Octavia die Eilshauser Straße in Richtung Obere Talstraße. Die Hiddenhauserin bog bei Dunkelheit und leichtem Schneeregen nach links in die Milchstraße ab. Dabei übersah sie die Fußgängerin und erfasste diese mit der Front ihres Wagens. Das Unfallopfer wurde verletzt und von einem eingesetzten Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei rät im Hinblick auf die Wetterlage in dieser Jahreszeit insbesondere bei Dunkelheit und Schneeregen zu einer äußerst umsichtigen Fahrweise.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung