Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

12.01.2019 – 00:15

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Einfamilienhaus-Täter entkommen unerkannt

Herford (ots)

(mas) Am Freitag (11.01.), in der Zeit zwischen 08.10 Uhr und 18.15 Uhr, haben sich zurzeit noch unbekannte Täter durch Einschlagen der Glasscheibe einer Terrassentür Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Hüchtenbrink verschafft. Über mögliches Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Zeugen, welche verdächtige Personen oder Fahrzeuge im o.g. Tatzeitraum beobachtet haben werden gebeten, sich bei der Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222
E-Mail: leitstelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford