Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

05.12.2018 – 13:25

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - Unbekannte steigen in Einfamilienhaus ein

Hiddenhausen (ots)

(hay) Als die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Bahnhofstraße am Dienstag (4.12.) gegen 15:15 Uhr Heim kehrten, bemerkten sie die beschädigte Glaseinfassung der Kellertür. Unbekannte öffneten gewaltsam die Außentür, betraten das Gebäude und durchsuchten die Räume. Die Täter erbeuteten verschiedene elektrische Geräte im Wert von circa 1.600 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford