Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

01.08.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: BMW-Fahrerin fährt auf Fußgänger zu

Waldfeucht-Haaren (ots)

Nach einer Nötigung im Straßenverkehr am Mittwoch (31. Juli) sucht die Polizei nach Zeugen. Ein 16-jähriger Schüler aus Waldfeucht ging gegen 12.15 Uhr an der Straße Alter Klauser Kirchweg am Sportplatz vorbei in Richtung Friedhof. In gleicher Richtung näherte sich von hinten ein silberner BMW mit HS-Kennzeichen, an dessen Steuer eine Frau saß. Diese machte nach Aussage des Schülers bewusst und mit hoher Geschwindigkeit einen Schlenker und fuhr auf ihn zu. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Jugendliche zur Seite springen. Die Pkw Fahrerin fuhr zunächst weiter in Richtung Friedhof, kehrte jedoch kurze Zeit später zurück und wiederholte dieses Fahrverhalten. Erneut musste der 16-Jährige ausweichen. Anschließend entfernte sich die BMW Fahrerin in Richtung Sportplatz.

Laut Beschreibung war die Frau zirka 50 Jahre alt, hatte kurze braune Haare und trug ein lilafarbenes Oberteil. Wer hat den silbernen BMW ebenfalls gesehen und kann sich an das Fahrzeug erinnern? Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg entgegen, Telefonnummer 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell