Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

29.05.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Auseinandersetzung unter Autofahrern - Zeugen gesucht

Erkelenz-Golkrath (ots)

Auf der Straße Am Kloster kam es am 22.05.2019, gegen 14:25 zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Fahrer eines grauen Opels und dem Fahrer eines blauen BMW. Die Auseinandersetzung setzte sich im Bereich der Kreuzung der L19/L364 fort, indem der BMW-Fahrer seinen Pkw im Kreuzungsbereich quer vor den Pkw des vor der Ampel wartenden Opel-Fahrers stellte, um diesen an der Weiterfahrt zu hindern. Da es durch den auf der L364 abgestellten BMW zu Gefährdungen von Verkehrsteilnehmern gekommen sein könnte, bittet die Polizei weitere Geschädigte und Zeugen des Vorfalls sich beim Verkehrskommissariat Heinsberg unter der Telefonnummer 02452 920 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell