Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

17.05.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeugen beobachten versuchten Pkw Diebstahl

Wassenberg (ots)

Am Donnerstag, 16. Mai, beobachteten Zeugen gegen 22.45 Uhr zwei männliche Personen, die offensichtlich versuchten einen Pkw auf der Graf-Gerhard-Straße zu entwenden. Als die Männer bemerkten, dass sie entdeckt worden waren, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten in einem silbernen Pkw. Die Unbekannten waren zirka 25 bis 35 Jahre alt. Einer von ihnen hatte eine schmalere, der andere eine kräftigere Statur. Außerdem trug einer der Täter eine dunkle Kappe, deren Schirm nach hinten gerichtet war. Wer weitere Beobachtungen gemacht hat, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten oder Angaben zur Identität der gesuchten Personen machen kann, der melde sich bitte beim Kriminalkommissariat der Polizei Hückelhoven, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung