Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.01.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruch in ein Antiquitätengeschäft

Hückelhoven-Baal (ots)

In ein Antiquitätengeschäft an der Lövenicher Straße drangen unbekannte Täter am Freitag (11. Januar) gegen 2 Uhr gewaltsam ein. Anwohner wurden durch einen lauten Knall geweckt und bemerkten vier dunkel gekleidete Personen, die von der Tatörtlichkeit zu Fuß flüchteten. Einer trug eine rote, ein anderer eine schwarze Sporttasche. Sie liefen in Richtung der Straße Am Alten Bahnhof. Kurz darauf wurden Motorengeräusche vernommen und ein Fahrzeug fuhr davon. Die Einbrecher hatten die Eingangstür des Geschäftes eingeschlagen und Schmuck, Uhren sowie weitere Gegenstände gestohlen. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu den Tätern geben können. Zuständig ist das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg