Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht vom 14.10.2018

Kreis Heinsberg (ots) - Hückelhoven Einbruch in Wohnhaus In der Nacht zum Sonntag wurde in ein Wohnhaus Am Steinacker eingebrochen. Durch eine eingeschlagene Scheibe gelangte man in das Haus und durchsuchte dieses. Der oder die Täter entkamen mit Schmuck und einer Zierwaffe.

Heinsberg Fünf Wohnmobile wurden entwendet und weggefahren In der Nacht zum Samstag verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Gelände eines Autohauses auf der Erkelenzer Straße. Vier neuwertige, nicht zugelassene sowie ein angemeldetes Wohnmobil mit HS_ Kennzeichen wurden geöffnet und weggefahren. Bei allen Fahrzeugen handelte es sich um Wohnmobile der Marke Fiat in der Farbgebung weiß.

Erkelenz Diebstahl eines Motorrades Aus der Tiefgarage eines Hauses auf der Anton- Heinen- Straße wurde in der Zeit von Donnerstag bis Samstagmorgen ein Motorrad der Marke KTM entwendet. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um eine 640 LC4 in der Farbe schwarz /orange mit ERK- Kennzeichen.

i.A. Nause, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: