Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Täter nach Handy-Diebstahl ermittelt

Erkelenz (ots) - Am Montag (23. April) stahlen zwei zunächst unbekannte Männer gegen 17.10 Uhr aus einem Elektronikgeschäft an der Brückstraße drei hochwertige Mobiltelefone. Wir informierten darüber mit Polizeibericht Nr. 114 vom 24. April 2018.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte die Straftat nun geklärt werden. Tatverdächtig sind zwei Jugendliche aus Duisburg. Es handelt sich um männliche Personen im Alter von 14 und 15 Jahre. Beide sind der Polizei bereits einschlägig bekannt. Gegen sie wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: