Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

21.04.2020 – 15:29

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbrecher bei Tat gestört

Hamm-Mitte (ots)

Am Dienstag, 21. April, versuchten Unbekannte gegen 2.30 Uhr in eine Wohnung an der Taubenstraße einzubrechen. Die Täter wollten die Tür aufhebeln, weckten dabei aber Anwohner. Diese fragten rufend nach, wer an der Tür sei. Beim Nachschauen konnte nur noch die zufallende Hauseingangstür wahrgenommen werden. Die Täter hatten bereits die Flucht ergriffen. Es handelt sich bei ihnen um drei dunkel gekleidete Männer. Diese flüchteten in nördliche Richtung. Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen an die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm