PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

06.11.2019 – 15:44

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Kleinwagenfahrerin fährt Fahrradfahrerin an und flüchtet

Hamm-Uentrop (ots)

Am Mittwochmorgen, 6. November, wurde eine 59-jährige E-Bike-Fahrerin aus Hamm auf dem Alten Uentroper Weg von einem grauen Kleinwagen erfasst und dabei leicht verletzt.

Die Radfahrerin wollte gegen 8.40 Uhr vom Radweg aus die Einmündung Papenweg überqueren, als die unbekannte PKW-Fahrerin zeitgleich nach rechts in den Papenweg einbog. Anschließend erkundigte sich die PKW-Fahrerin nach dem Gesundheitszustand der Radfahrerin; entfernte sich dann aber vom Unfallort.

Die Polizei bittet darum, dass sich die Frau meldet. Sie ist zirka 1,60 Meter groß, etwa 70 Jahre alt, hat kinnlange dunkelblonde Haare und trägt eine Brille. Der Sachschaden am Fahrrad wird auf 250 Euro geschätzt. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm