Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

08.08.2019 – 07:56

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Dieb gibt sich als Stadtwerkemitarbeiter aus

Hamm-Mitte (ots)

Ein Trickdieb erbeutete am Mittwoch, 7. August, eine Uhr und Bargeld aus der Wohnung einer 89-Jährigen. Gegen 10.30 Uhr klingelte der Unbekannte an der Wohnungstür der Seniorin am Caldenhofer Weg und gab sich als Stadtwerkemitarbeiter aus. Er gab vor, die Wasserleitungen aufgrund eines Rohrbruchs durchspülen zu wollen. Nachdem sich der dreiste Dieb 15 Minuten im Badezimmer aufhielt, verließ er die Wohnung. Später stellte die Geschädigte fest, dass Schmuck aus dem angrenzenden Schlafzimmer fehlte. Der Tatverdächtige ist zirka 1,70 bis 1,80 Meter groß, 38 bis 40 Jahre alt, hat ein deutsches Aussehen, eine schlanke Statur und dunkelblonde, nach hinten gegelte Haare. Er trug eine grau-braune Jacke mit dem Aufdruck "Stadtwerke" in Höhe der Brust. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02381 916-0 entgegen.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm