Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

06.07.2019 – 15:25

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamm-Pelkum (ots)

Ein 35-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstag, gegen 11.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Kamener Straße schwer verletzt. Er befuhr zum Unfallzeitpunkt die Kamener Straße in östliche Richtung. Als ein 43-jähriger Autofahrer mit seinem VW von einem am Fahrbahnrand befindlichen Parkstreifen auf die Fahrbahn der Kamener Straße anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Yamaha-Fahrer aus Bönen. Der Kradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7500 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm