Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

06.03.2019 – 03:18

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus

Hamm-Rhynern (ots)

Am Dienstag, den 5. März, im Zeitraum zwischen 00.00 Uhr und 21 Uhr, gelang es bisher unbekannten Tätern, in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Opsener Straße einzubrechen. Hierzu hebelten sie die Scheibe des Küchenfensters im Erdgeschoss der Wohnung auf. Anschließend durchsuchten die Eindringlinge sämtliche Räumlichkeiten des Gebäudes. Angaben zu entwendeten Gegenständen konnten bisher nicht gemacht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang ebenfalls nicht beziffert werden. Hinweis zur Tat oder zu den bislang unbekannten Tätern erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 02381 - 916 - 0. (es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm