Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

18.02.2019 – 08:40

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht- Zwei Schüler leicht verletzt

Hamm-Uentrop (ots)

Ein 11-Jähriger und eine 12-Jährige wurden am Freitag, 15. Februar, auf der Straße Neuenkamp bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Gegen 7.30 Uhr waren sie auf dem auf der Straße Neuenkamp in Richtung Mennenkamp unterwegs. Auf einer Brücke kam ihnen ein graues Auto entgegen und hupte mehrfach. Die 12-Jährige befürchtete einen Zusammenstoß mit dem Auto und bremste. Dabei fuhr ihr der 11-Jährige mit seinem Fahrrad auf und beide stürzten. Der Flüchtige fuhr weiter in Richtung Soester Straße. Eine zirka 16-Jährige Fahrradfahrerin und eine Autofahrerin hielten an und halfen den Beiden. Beide Zeuginnen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02381916-0 zu melden.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung