Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

13.01.2019 – 03:17

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfallflucht - Radfahrer leicht verletzt

Hamm-Norden (ots)

Leicht verletzt wurde am Samstag, 12. Januar, gegen 21:55 Uhr, ein Fahrradfahrer auf der Danziger Straße. Eine 26-jährige Audi-Fahrerin befuhr die Danziger Straße. Im Einmündungsbereich Danziger Straße / Tilsiter Straße hielt sie an. Zeitgleich bog ein 63-jähriger Radfahrer von der Tilsiter Straße nach rechts in die Danziger Straße ein. Er geriet ins Straucheln und stürzte in den Audi. Hierbei verletzte er sich leicht. Anschließend verließ er die Unfallörtlichkeit, kehrte aber zurück. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten Alkoholgeruch bei dem Radfahrer fest. Er wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Es entstand geringer Sachschaden. (MW)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm