Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Mehrere Autos beschädigt

Hamm-Pelkum (ots) - Unbekannte versuchten in der Zeit von Donnerstag, 11. Oktober, 13 Uhr, bis Freitag, 12. Oktober, 8 Uhr, in mehrere Autos einzubrechen. In der Straße An der Spierkuhle wurde das Schloss eines lilafarbenen Audi A8 manipuliert, in der Weetfelder Straße das Schloss eines grünen Fiat Punto und im Baumhofweg das Schloss eines grauen VW Fox. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: