Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

10.08.2018 – 23:14

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Eine Person bei Unfall leicht verletzt

Hamm-Mitte (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 10. August, gegen 16.30 Uhr, wurde auf der Kleinen Alleestraße eine 55-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Eine 20-jährige Fiat-Fahrerin fuhr auf den Toyota einer 29-Jährigen aus Ahlen auf. Hierbei erlitt die Beifahrerin im Toyata leichte Verletzungen. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt. (MW)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm