Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

22.06.2018 – 10:59

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 18-Jährige wurde von einem Unbekannten verletzt

Hamm-Heessen (ots)

Eine 18-Jährige wurde am Donnerstagabend, 21. Juni, auf einem Fußweg zwischen der Münsterstraße und dem August-Schüttken-Weg von einem Unbekannten angegriffen und leicht verletzt. Die Hammerin war dort gegen 20.10 Uhr zu Fuß in Richtung Münsterstraße unterwegs. Ihr kam ein Mann entgegen. Als der sich auf Höhe der jungen Frau befand, machte er eine Ausholbewegung und schlug sein Opfer. Danach drehte sich der Angreifer um und ging in Richtung Münsterstraße davon. Kurze Zeit später bemerkte die 18-Jährige eine oberflächliche Stichverletzung an ihrem Körper. Sie suchte zunächst ein Krankenhaus auf und erstattete dann Anzeige bei der Polizei. Der gesuchte Täter ist 25 bis 35 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, hatte dunkle Haare und trug dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm