Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Ein Unbekannter verursachte am Dienstag, zwischen 14.45 Uhr und 17.10 Uhr, auf dem Parkplatz des St.-Josef-Krankenhauses an der Albert-Struck-Straße einen Verkehrsunfall und entfernte sich anschließend. Beschädigt wurde ein weißer Ford C-Max entlang der Fahrerseite. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: