Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

22.05.2018 – 11:21

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsschild und Ampelkasten bei Unfall beschädigt

Hamm-Mitte (ots)

Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag, 22. Mai, gegen 6.30 Uhr, ein Verkehrsschild und einen Ampelschaltkasten auf der Richard-Wagner-Straße. Kurz vor der Einmündung zur Werler Straße kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und fuhr über eine Verkehrsinsel. Dabei beschädigte er ein Verkehrsschild. Anschließend fuhr er gegen einen Ampelschaltkasten, welcher durch den Aufprall völlig zerstört wurde. Die Ampel an der Einmündung Richard-Wagner-Straße und Werler Straße fiel dadurch aus. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 40000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm