Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main mehr verpassen.

20.08.2018 – 13:00

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Koffer im Wert von 50.000 Euro gestohlen

Frankfurt am Main (ots)

Einem 68-jährigen Touristen aus Saudi-Arabien, der am Sonntagmittag mit seiner 16-jährigen Tochter mit einem ICE aus Amsterdam nach Frankfurt am Main fuhr, wurde vor Ankunft im Frankfurter Hauptbahnhof ein Koffer gestohlen, dessen Wert der Mann bei der Bundespolizei auf etwa 50.000 Euro bezifferte. Bei einem Einkaufsbummel in der niederländischen Metropole hatten die Beiden Kleidungsstücke und Schuhe verschiedener Designer sowie hochwertige Kosmetika eingekauft und diese in ihrem Koffer transportiert. Dieser wurde dann in dem Zug von noch unbekannten Tätern entwendet.

Hinweise auf die Täter konnten weder Vater noch Tochter machen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Ströher
Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main