Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

26.11.2019 – 11:46

Polizei Hamburg

POL-HH: 191126-4. Angemeldeter Aufzug in der Hamburger Innenstadt am kommenden Freitag - Auswirkung für Verkehrsteilnehmer

Hamburg (ots)

Zeit: 29.11.2019, 04:00 Uhr - 20:00 Uhr Ort: Hamburger Innenstadt

Am kommenden Freitag wird ein angemeldeter Aufzug im Bereich der Hamburger Innenstadt durchgeführt. In der Willy-Brandt-Straße Ecke Domstraße wird zudem ab 04:00 Uhr eine mit dem Aufzug im Zusammenhang stehende Bühne aufgebaut. Es ist mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Für die Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist bei der Versammlungsbehörde unter dem Tenor "Global Day of Climate Action - Fridays for Future" ein Aufzug mit ca. 30.000 Teilnehmern angemeldet worden. Die Anfangs-und Schlusskundgebung findet an der Bühne in der Willy-Brandt-Straße Ecke Domstraße statt. Die anvisierte Abmarschzeit des Aufzuges ist 12:35 Uhr.

Der Marschweg soll über folgende Straßenzüge verlaufen:

Willy-Brandt-Straße / Domstraße - Speersort - Steinstraße - Klosterwall - Steintorwall - Glockengießerwall - Lombardsbrücke - Esplanade - Stephansplatz - Gorch-Fock-Wall - Johannes-Brahms-Platz - Kaiser-Wilhelm-Straße - Axel-Springer-Platz - Stadthausbrücke - Graskeller - Rödingsmarkt - Willy-Brandt-Straße.

Die genannten Straßenzüge werden zeitweilig für diesen Aufzug gesperrt.

Die Schlusskundgebung vor der Bühne soll in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr stattfinden.

Für den Aufbau der Bühne ab 04:00 Uhr bis zum Abbau gegen 20:00 Uhr wird die Willy-Brand-Straße in Richtung Millerntorplatz ab Deichtorplatz gesperrt. Der entsprechende Verkehr wird abgeleitet.

Besuchern der Hamburger Innenstadt, insbesondere der Weihnachtsmärkte und auch den Schnäppchenjägern wegen des "Black Fridays" wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Ri.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg