Polizei Hamburg

POL-HH: 180417-2. Vereidigung von Nachwuchskräften der Polizei Hamburg - Einladung für Journalisten

Hamburg (ots) - Zeit: 18.04.2018, 12:00 Uhr Ort: Hamburg-Altstadt, Rathausmarkt 1, Großer Festsaal des Rathauses

Hamburgs Innenstaatsrat Bernd Krösser vereidigt morgen im Beisein des Polizeipräsidenten Ralf Martin Meyer insgesamt 95 Nachwuchskräfte der Hamburger Polizei.

Es werden 95 Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärter (33 Frauen, 62 Männer) im Alter von 16 bis 34 Jahren vereidigt.

Viele der Anwärterinnen und Anwärter haben bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung (z. B. Justizfachangestellter, Rettungsassistent, Altenpflegerin, Bundeswehrsoldat, KFZ-Mechatroniker, Chemikant, Versicherungsfachmann und Tourismuskauffrau).

19 der Anwärterinnen und Anwärter haben ausländische Wurzeln, u.a. polnische, türkische, russische, spanische, iranische oder ägyptische.

Die Vereidigung findet um 12:00 Uhr statt. Ab 11:30 Uhr besteht die Möglichkeit, den Polizeinachwuchs zu fotografieren. Der Fototermin findet, abhängig von der Witterung, vor bzw. im Rathaus statt.

Journalisten sind herzlich eingeladen. Sie sollten über eine Rathaus-Jahresakkreditierung verfügen oder unter den Rufnummern 040/42831-2241 /-2244 einen Tagesausweis bestellen.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: