Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

30.08.2017 – 08:53

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Vollstedt (Kreis NF): Feuer in Einfamilienhaus

Vollstedt (Kreis NF) (ots)

Am Dienstagabend (29.08.17) wurde ein Einfamilienhaus in Vollstedt durch ein Feuer stark beschädigt und ist nicht mehr bewohnbar. Das Feuer wurde kurz nach 20:00 Uhr entdeckt und brach nach ersten Erkenntnissen in der Küche aus. Der Hausbewohner konnte das Feuer nicht mehr löschen, die Flammen griffen auf das Haus über. Der 47-jährige Mann wurde nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Niebüll hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung