Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

09.11.2016 – 13:34

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Zeugen nach Diebstahl von zwei hochwertigen Fahrzeugen gesucht

Flensburg (ots)

Bisher Unbekannte entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag (07./08.11.2016) zwei hochwertige Fahrzeuge eines Flensburger Autohandels. Man verschaffte sich gewaltsam Zutritt in das Gebäude der Schleswiger Straße/Eckernförder Landstraße und gelangte so an zwei originale Schlüssel. Mit einem schwarzen BMW X5 und einem 320 GT flüchteten die Einbrecher schließlich. Die Tat muss in der Zeit von Montag, 18.00 Uhr, bis Dienstag, gegen 06.50 Uhr, geschehen sein. Im Rahmen der Fahndung konnte der GT in der Thomas-Mann-Straße aufgefunden und zur Spurensicherung eingeschleppt werden.

Ein weiterer Einbruch konnte heute Morgen, kurz nach 05.00 Uhr, verhindert werden. Aufgrund eines Alarms gelang es dem Sicherheitsdienstmitarbeiter einen Einbrecher aufzuscheuchen, der die Flucht ergriff. Vermutlich war es ihm zuvor gelungen, durch ein Fenster in den Verkaufsbereich hinein zu kommen. Entwendet wurde hierbei nach derzeitigen Erkenntnissen nichts.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Flensburg unter 0461-4840 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg