Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

25.01.2016 – 11:54

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Sankt Peter-Ording, Viöl, Drage - Mehrere Einbrüche in Geschäfte/Firmen

Sankt Peter-Ording, Viöl, Drage (ots)

Bei einem Lebensmittelgeschäft in der Hauptstraße in Drage wurde eine Fensterscheibe von Unbekannten eingeschlagen. Dadurch gelang es den Tätern in das Geschäft zu kommen. Dort öffneten sie sämtliche Schränke und durchsuchten diese. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde eine geringer Bargeldbetrag und ca. 400 Zigaretten entwendet.

Auch in der Olsdorfer Straße in Sankt Peter-Ording kam es zu einem Einbruch in ein Geschäft. Dabei öffneten Unbekannte am Sonntag (24.01.2016) in der Zeit von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr ein Fenster mit Gewalt und stahlen Bargeld.

In Viöl an der K66 schlugen die Einbrecher die Fensterscheibe eines Bürogebäudes ein und gelangten so hinein. Sie versuchten vergeblich einen Tresor in dem Gebäude aufzuhebeln und entkamen somit ohne Stehlgut. Die Tat muss sich in der Zeit von Samstag (23.01.2016), gegen 14.00 Uhr bis Montag, 07.00 Uhr ereignet haben.

Die Kriminalpolizei Husum sucht nun nach Zeugen, die auffällige Personen in den Bereichen gesehen oder verdächtige Fahrzeuge beobachtet haben und diese beschreiben können. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei unter 04841-8300

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung