Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schafflund - Dachstuhlbrand, Brandursache geklärt

Schafflund (ots) - Montagabend, 17.06.13, gegen 22:15 Uhr, eilten alarmierte Rettungskräfte in den Finkenweg nach Schafflund.

Hier war im Dachstuhl ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren aus dem Umland löschten den Brand ab.

Eine Familie hatte das Haus wegen der bereits starken Qualmentwicklung verlassen. Verletzt hatte sich niemand.

Beamte der Polizeistation Harrislee beschlagnahmten den Brandort.

Die Familie hat nach Abschluss der Löscharbeiten gegen Mitternacht persönliche Gegenstände aus dem Haus geholt und ist bei Nachbarn untergekommen.

Brandermittler der Bezirkskriminalinspektion Flensburg konnten die Brandursache klären. Offensichtlich ist ein technischer Defekt im Bereich des Schornsteins ursächlich.

Der Dachstuhl war teilweise abgebrannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Die Ermittlungen sind abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: