Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Grödersby (Krs SL-FL) - Bahnschuppen in Alleinlage aufgebrochen, Profi-Werkzeuge fehlen

Kappeln (ots) - In der Nacht von Mittwoch, 15.05.13, zu Donnerstag, 16.05.13, verschafften sich in der Straße Am Bahnhof in Grödersby Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem als Lagerhalle genutzten Bahnschuppen, der hier zwischen Kappeln und Grödersby in Alleinlage steht.

Seither fehlen diverse Werkzeuge, unter anderem eine Motorsense, ein Balkenmäher und ein Stromaggregat im Wert von mehreren tausend Euro.

Der 76-jährige Geschädigte erstattete Anzeige. Beamte von der Polizeistation Süderbrarup leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit und zuvor im Bereich beobachtet ? Die schweren Geräte wurden vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Hinweisgeber und Zeugen melden sich bitte unter 04621/84-402 bei der Kriminalpolizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: