Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Krachmacher mit Marihuana und Hehlerwaren erwischt

Flensburg (ots) - Freitagabend, 12.04.13, gegen 21:30 Uhr, konnten Beamte vom 1. Polizeirevier in der Nikolaus-Matthiesen-Straße in der Wohnung eines 20-jährigen Flensburgers über 60 g Marihuana, diverses Diebesgut und Hehlerwaren beschlagnahmen.

Die Beamten waren eigentlich wegen ruhestörenden Lärms beim 20-jährigen vorstellig. Nachbarn hatten die Kooperative Regionalleitstelle über Notruf alarmiert.

Sie beschlagnahmten die Betäubungsmittel, Diebesgut und Hehlerwaren und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Der 20-jährige wurde zur Ruhe ermahnt.

Der junge Flensburger wird sich nunmehr wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Hehlerei zu verantworten haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: