Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

25.09.2012 – 16:16

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Langballig - "DPS" Sprayer gesucht, Gemeinde setzt Belohnung aus

POL-FL: Langballig - "DPS" Sprayer gesucht, Gemeinde setzt Belohnung aus
  • Bild-Infos
  • Download

Langballig (ots)

Am vergangenen Wochenende kam es in der Nacht zum Sonntag, 23.09.12, im Bereich Grundhof und Streichmühle zu mehreren Farbschmierereien.

Unbekannte hatten verschiedene Gebäudewände und Tore mit so genannten Tags verunstaltet.

Unter anderem sprühte man ein Tag "DPS" in Grundhof, Holnisser Weg, an das Tor eines Feuerwehrhauses sowie an das Tor einer Garage in der Nachbarschaft. In Streichmühle an der B199 hatte man ebenfalls das Feuerwehrgerätehaus an vier Gebäudeseiten beschmiert

Durch die zumeist aufgebrachten "DPS"-Tags entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Polizeistation Langballig leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein und sucht Hinweisgeber, Verantwortliche und Zeugen unter 04636/8110.

Für Hinweise, die zur Identifizierung von Tatverdächtigen führen, loben die geschädigten Gemeinden Grundhof und Dollerup insgesamt 200 EUR aus.

Auch im Bereich Husby kam es zu entsprechenden Farbschmierereien. Unter anderem hat man in der Schleswiger Straße mehrere Wände eines Firmenkomplexes mit "DPS" beschmiert.

====================================== Bilder zum Download unter http://www.presseportal.de/polizeipresse/6313 Eine Bilderreihe kann bei Bedarf für z.B. die Veröffentlichung in Onlinemedien über die Pressestelle abgerufen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell