Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

29.08.2012 – 08:47

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Achtung Vorfahrt : Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Schleswig (ots)

Dienstagabend, 28.08.12, gegen 17:00 Uhr, kam es an der Einmündung B76 / B201 / St. Jürgener Straße zum Unfall zwischen einem Ford Focus und einem VW T5, bei dem sich dem ersten Anschein nach glücklicherweise niemand verletzt hatte.

Der 42-jährige fuhr mit seinem grauen Ford Focus an der Einmündung auf die vorfahrtberechtigte B 201 und übersah hier den 47-jährigen mit seinem silbernen VW T5. Es kam zur Kollision, wodurch der T5 an der linksseitigen Bankette zum Stehen kam.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden mit einem Abschlepper geborgen.

An beiden PKW entstand hoher Sachschaden, insgesamt in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Beamte der Polizei-Zentralstation Schleswig nahmen den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg