Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Rollerfahrer am frühen Morgen verletzt

Burscheid (ots) - Ein 46-jähriger Rollerfahrer aus Burscheid ist am Mittwochmorgen (28.11.) leicht verletzt worden.

Er war um 05.15 Uhr mit seinem Roller Baotian auf der Höhestraße in Richtung Bürgermeister-Schmidt-Straße unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 42-jähriger Burscheider mit seinem VW auf der Höhestraße in Richtung Kaltenherberg.

An der Einmündung Grießberger Straße bog der Autofahrer nach links ab. Dabei übersah er den entgegenkommenden Roller. Der 46-Jährige stürzte bei dem Unfall. Er wollte selbstständig zum Arzt gehen. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 3.000 Euro. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: