Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Gehwegkante stoppt Rennradfahrer

VU Venauen 30072018
VU Venauen 30072018

Rösrath (ots) - Ein 75-jähriger Rennradfahrer ist am Montagvormittag (30.07.) verletzt worden.

Der Overather fuhr um 10.30 Uhr auf dem Gehweg neben der Hauptstraße in Richtung Hoffnungsthal. Den Einmündungsbereich Venauen wollte er geradeaus überqueren. Der 75-Jährige übersah jedoch, dass dort die Bordsteinkante nicht abgesenkt war.

Der abrupte Höhenunterschied von 11cm führt dazu, dass sich der Rennradfahrer überschlug. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 75-Jährige noch Glück im Unglück und erlitt nur leichte Verletzungen im Gesicht. Nach dem Unfall war an seinem Rad lediglich ein Bremshebel verbogen. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: