Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1253)Pkw-Aufbrüche

    Fürth (ots) - In den Nachmittagsstunden des 26.05.2007 wurden in der Königswarterstraße und in der Alexanderstraße in Fürth zwei Pkw durch Einschlagen der Seitenscheibe aufgebrochen.

    Aus einem Pkw wurde ein größerer Bargeldbetrag, der sich in einem schwarzen Ledergeldbeutel befand, entwendet. Ein Zeuge hatte ein Klirren gehört und eine männliche Person in Richtung Jakobinenstraße wegrennen sehen.  Aus dem zweiten Pkw wurde der neu eingebaute MP3 Player ausgebaut.

    Die Polizei weist in diesem Zusammenhang erneut darauf hin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug zu lassen./Elke Schönwald


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: